15.5.08

Einladung zum Workshop

Der Arbeitskreis „Maschinelle Übersetzung“ der GLDV veranstaltet am 4. Juli 2008 einen Workshop zum Thema „Maschinelle Übersetzung – von der Theorie zur Anwendung“.

Nachdem in den vergangenen Jahren die regelbasierte MÜ im Mittelpunkt der Arbeit des Arbeitskreises stand, werden auf diesem Workshop statistische Verfahren näher betrachtet werden. Einen einführenden Übersichtsvortrag zur statistischen MÜ hält Daniel Stein, München. Dr. Kurt Eberle von der Firma lingenio und Michael Carl vom IAI, Saarbrücken, beides Wissenschaftler, die sich seit Jahren mit MÜ und statistischen Verfahren der MÜ beschäftigen, werden den Stand der Forschung präsentieren. Anwendungsgebiete werden ebenfalls zur Sprache kommen (Dino Azzano, München, und andere).

Anmeldungen zur Teilnahme am Workshop werden erbeten an Daniel Stein (ds@daniel-stein.com).

Der Workshop findet an der Hochschule Anhalt in Köthen, FB Informatik, Lohmannstraße 23, R 211, 06366 Köthen, statt.
Beginn: 9.30 Uhr, Ende gegen 16.00 Uhr.
Teilnahmegebühren fallen nicht an.

Einreichung von Beiträgen

Sie sind herzlich zur Einreichung von Beiträgen bis zum 1. Juni 2008 an danielstein81 (at) gmail.com oder uta.seewald-heeg (at) inf.hs-anhalt.de eingeladen. Bitte geben Sie den Titel Ihres Beitrags sowie eine kurze Inhaltsangabe von etwa 5 bis 10 Zeilen an.

Mögliche Themengebiete:


  • Evaluierung von MÜ-Systemen

  • Regelbasierte, statistische MÜ

  • Kontrollierte Sprachen und MÜ

  • Anwendungsgebiete

  • Anbindung von MÜ an TM-Technologie

  • Workflowszenarien

Anfahrt


Größere Kartenansicht

2.5.08

Veranstaltungsplakat

Laden Sie hier und hier das Plakat zur Veranstaltungen und hängen Sie es an Ihrem Schwarzen Brett aus.